Aerial Yoga

Aerial Yoga ist eine ganz besondere und neue Art, Yoga in der dritten Dimension zu erleben! Das Spiel mit dem Tuch und der Schwerkraft vermittelt ein Gefühl der Schwerelosigkeit und bringt eine neue Qualität in klassische Yoga-Positionen.

Übungen werden ganz im Tuch, mit dem Tuch, unter dem Tuch oder hängend im Tuch ausgeführt. So werden schwierige Umkehrhaltungen einfacher und belasten die Halswirbelsäule nicht. Dehnungen können mit der Schwerkraft vertieft werden.

Es gibt viele Gründe Aerial Yoga auszuprobieren:

  • Spass, Wecken des inneren Kindes
  • Umkehrstellungen sind ganz leicht, ohne Belastung für Nacken und Schultern
  • Körperspannung und Kraft aufbauen
  • Freude an akrobatischen Herausforderungen
  • Mit etwas Mut und Neugier Neues entdecken, Stärkung des Selbstvertrauens
  • Savasana (Entspannung) schwebend im Tuch eingehüllt geniessen

Kolumne «Midi im Aerial Yoga» (pdf), Fit for Life, Juni 2015

Kein Aerial Yoga darfst du machen bei:
Schwangerschaft, unbehandeltem Bluthochdruck oder erhöhtem Augeninnendruck.

Möchtest du Aerial Yoga Teacher werden?
Dhanya aus Hamburg führt bei uns regelmässig Teacher Trainings durch. Weitere Informationen

Kurszeiten

Mo 8.30 – 9.30 Uhr

Di 18.45 – 20.00 Uhr

Do 19.00 – 20.15 Uhr

Einführungs-Workshop
1 x pro Monat
Fr 19.15 –  21.15 Uhr
Termine siehe Workshops

Aerial Beckenboden
Rückbildung (Details)
Di 18.45 – 19.45 Uhr (Raum Flor)

Aerial Yoga für Sehbehinderte
Di 10.30 – 11.30 Uhr  (Details)